Ernährungsgespräch #5: Eliška, 37, Produkt-Designerin

Als ich angefangen habe, regional & saisonal zu kochen, gab es vor allem Gerichte aus Dosentomaten. Nicht sehr nachhaltig: stapelweise leere Dosen! Ich hatte mir den schlechtesten Startpunkt zur Ernährungsumstellung überhaupt ausgesucht: Januar. Kohlzeit. Meinen Kindern hat das gar nicht gefallen. Krautrouladen? Gerne, aber nur die Füllung. Radicchio? Schöne Farbe, aber… Ich hatte damals eine schwierige Trennung hinter mir. Als alleinerziehende Mutter wollte ich alles richtig machen. Und hierfür schien Tomatensauce genau das richtige! Heissgeliebt von den Kindern. Regional, und auf dem Höhepunkt der Reife direkt nach der Ernte eingemacht. Dosenabfall? Nun ja… Mittlerweile, 1 Jahr später, haben wir jede Menge Rezepte, die vielseitig sind und allen schmecken. Tomatensauce kommt trotzdem immer wieder auf den Tisch: Im August selbst eingemacht, in alten Marmeladengläsern!

 

Unter der Kategorie „Ernährungsgespräche“ kannst du lesen, was unsere Kunden bewegt. Natürlich mit deren Einwilligung! Heute: Eliška, 37, Produkt-Designerin.